EEG-Kommentar 2017

  Buch Urheberrecht: © Ohlenforst

Das Recht der erneuerbaren Energien bleibt ständig in Bewegung. Davon zeugen die häufigen Neuauflagen dieses Kommentars (2010, 2011, 2013, 2015). Die nunmehr vorgelegte 5. Auflage hat einen Schwerpunkt in der Kommentierung der umfassenden Umwälzungen der letzten Zeit, so der eingeführten umfassenden Ausschreibungen für Solar-, Wind- sowie Biomasseanlagen, und des unionsrechtlichen Hintergrundes:

Der vorliegende Kommentar will ein sicherer Kompass durch das weiter angewachsene Dickicht des EEG sein. Über die Kommentierungen der Vorschriften des EEG hinaus bietet er auch technische Einführungen zu verschiedenen erneuerbaren Energieformen und erläutert die genehmigungsrechtlichen Anforderungen an deren Errichtung, nunmehr erweitert um das vieldiskutierte Artenschutzrecht bei Windkraftanlagen.

Hier gelangen Sie zum Erneuerbare-Energien-Gesetz Kommentar mit weiterführenden Informationen vom Erich-Schmidt-Verlag.