Grundzüge des Klimaschutzrechts, 2. Aufl.

  2. Auflage Urheberrecht: © ESV

Das Klimaschutzrecht ist elementar für den Bestand der gesamten menschlichen Zivilisation und bildet ein komplexes Mehrebenenrecht. Einen entsprechend globalen Ansatz verfolgen die Grundzüge des Klimaschutzrechts. Wie bereits in der erfolgreichen Vorauflage werden sowohl die internationale, die europäische als auch die nationale Rechtsebene dargestellt und in Bezug zueinander gesetzt. So entsteht ein umfassendes Bild der Einzelfragen in diesem für die Zukunft unseres Planeten entscheidenden Rechtsgebiet.

Wichtige Textpassagen sind optisch hervorgehoben. Zusätzlich stehen zur Rekapitulation und für den schnellen Überblick am Ende eines jeden Kapitels nochmals pointiert die Kernsätze.

Um der Dynamik der Materie gerecht zu werden, haben Nutzer des Werks zudem Zugriff auf einen elektronischen Informationsdienst, der aktuelle Entwicklungen und weiterführende Informationen bietet. Außerdem enthalten sind instruktive Multiple-Choice-Fragen, aktuelle Vorschriftentexte sowie wichtige Gerichtsentscheidungen im Volltext.

Hier geht es zur 2. Auflage.